Wir über uns

In diesem Bereich möchten wir uns und unser Gymnasium gerne näher vorstellen.

 
Blick auf das Der. Max Nädergymnasium in Königsee, Thüringen

≡ Gymnasium

Hier finden Sie Meilensteine aus der Entstehungsgeschichte des Dr. Max Nädergymnasiums sowie ein Kurzportrait mit relevanten Informationen in kompakter Form.

Mehr...

 
Dr. Max Näder

≡ Dr. MaX Näder

Durch die Anregungen und Wünsche der Schüler, den Schulnamen mit einer Persönlichkeit, die Bezug zur Stadt Königsee hat, zu verbinden, wurden wir auf Herrn Dr. Max Näder aufmerksam. Hier erfahren Sie mehr über unseren Namensgeber.

Mehr...

 
Dr. Max Näder Stiftung

≡ Stiftung

Hier finden Sie eine Zusammenstellung von Informationen zur Dr. Max Näder - Stiftung.

Mehr...

 
Repräsentanten des Fördervereins des Dr. Max Nädergymnasiums in Königsee

≡ Förderverein "Dr. Max Näder" e.V. Königsee

Mit dem Ziel, die Bildungs- und Erziehungsarbeit auf vielfältige Weise zu unterstützen, wurde am 27. Oktober 1992 der Förderverein des damaligen Gymnasiums Königsee (heute Staatliches Gymnasium „Dr. Max Näder“ Königsee) gegründet. Bis heute steht diese Zweckbestimmung als wichtigstes Aufgabenfeld für die Vereinsmitglieder.
Mehr...

 
Informationen zum Lehrerteam des Dr. Max Nädergymnasiums in Königsee

≡ Lehrerteam

Hier finden Sie einige Informationen zum Lehrerteam an unserem Gymnasium, welches ca. 40 Pädagoginnen und Pädagogen umfasst.

Mehr...

 
Partnerschaften mit anderen Gymnasien: z.B. Geschwister-Scholl-Gymnasium, Pulheim

≡ Partnerschaften

Das Dr. Max Nädergymnasium unterhält eine Reihe Partnerschaften sowohl zu anderen Gymnasien als auch zu Partnern in der Wirtschaft oder im Hochschulbereich.

Mehr...

Schul-Logo
Aktuelles

15.06.2019 - Silber und Bronze beim Schulamtsfinale der Leichtathletik

Silber und Bronze beim Schulamtsfinale der Leichtathletik
Nur eine Woche nach der Bestenermittlung in Saalfeld ging es für unsere Mädchen der WK II und III zum Leichtathletik-Schulamtsfinale nach Sonneberg, für welches sie sich bereits im Herbst qualifiziert hatten. Bei gutem Wetter und guter Organisation von Veranstalterseite konnten die Wettkämpfe zügig vorangehen, einzig unsere Hochspringerinnen mussten am Ende auf ihren Wettkampf warten. Nach einem teilweise spannenden Wettkampfverlauf konnten unsere Athleten eine Silber- sowie eine Bronzemedaille im Mannschaftswettbewerb erobern.

Den ausführlichen Bericht finden Sie hier >>>

Aus unseren Fotoalben